Füreinander da sein

Pflege ist für uns mehr als eine professionelle Dienstleistung

Ob es um kleine Unterstützungen, die leichte Pflege oder die intensive Betreuung Schwerstpflegebedürftiger geht – in unseren Häusern können Sie und Ihre Angehörigen sich darauf verlassen, dass eine kompetente Betreuung und ein liebevoller Umgang stets gewährleistet sind.

  • Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von Zuneigung und Engagement, von Unterstützung und liebevoller Betreuung der uns unvertrauten Menschen.
  • Wir fördern die Selbstständigkeit und Selbstbestimmung, das Wohlgefühl und das Aufgehoben-Sein.
  • Unser wertschätzender und respektvoller Umgang wird begleitet von einer fundierten pflegerischen Versorgung. 
Mit Zuwendung und Fachverstand

Ein neuer Lebensabschnitt

Wir gewährleisten die pflegerische Versorgung aus gesundheitlichen und aus Altersgründen für Menschen, die ohne Hilfe nicht alleine zuhause leben können. Neben der Betreuung von Seniorinnen und Senioren betreuen wir auch Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Jeder ist willkommen

Unser Ziel ist es, dass Sie sich schon nach kurzer Eingewöhnungszeitbei uns wohlfühlen. Sie werden vom ersten Tag an in unsere familiär geführte Lebensgemeinschaft integriert und können, wenn Sie möchten, gleich an unseren vielfältigen Veranstaltungen und Aktivitäten teilnehmen.

Kurzzeit-, Verhinderungs- und Langzeitpflege

Unsere Pflege ist auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt, die Ihre Eigenständigkeit fördert und Ihren individuellen Tagesrhythmus berücksichtigt:

  • Wir pflegen nach anerkanntem Stand medizinischer und pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse – in den Bereichen der Körperpflege oder Ernährung ebenso wie in der medizinischen Behandlungspflege.
  • Unsere Pflegeangebote werden ergänzt durch die Leistungen von Therapeuten und Fachkräften in den Gebieten Ergo- und Physiotherapie, Logopädie, Ernährungsberatung, Orthopädiemechanik sowie durch besondere Behandlungsformen.

Spezielle Leistung: Demenz

In unserer Einrichtung werden Menschen mit demenzieller Veränderung im schweren Stadium in einem eigenen, speziell beschützten Pflegebereich versorgt. Im geschlossenen Bereich Camilla mit 27 Plätzen bieten wir die Betreuung und Pflege für Personen mit einem richterlichen Unterbringungsbeschluss an. Unsere Mitarbeiter sind speziell weitergebildet und können die Belange demenziell veränderter Bewohner angemessen aufgreifen. Die Versorgung basiert auf einem Konzept, das zum einen die Wertschätzung des Bewohners in seiner Demenz in den Fokus stellt, zum anderen einen Ansatz zur Realitätsorientierung bietet. Dem Wohnbereich Camilla ist ein geschützter Garten mit Spazierwegen angeschlossen, wo besonders die Nachmittagssonne zu einem entspannten Aufenthalt nahe des kleinen Brunnens einlädt.